Verwendung

Die Frucht zur Verwendung in der Küche

[ -> Unterblog: Kürbis-Rezepte ]

Der Kürbis zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und ist für viele Menschen ein Grundnahrungsmittel.

Der Kürbis wird bei uns in der Küche vielseitig verwendet.

  • Suppe     vw-suppe
  • für Ofengerichte: Pürees, Gratins *), Pies*)   vw-auflauf
  •  zum Braten
  • zum Füllen  und Überbacken  vw-kuerbis-fuellen
    Risotto *), Gnocchi *),  Gratins *). Auflauf
  • frisch zum Rohessen: Salat
  • für Süssspeisen
  • zum Einlegen: Süsssaures
  • als Gemüse
  • zum Dünsten und Dämpfen
    Kleine Kürbisse als Ganzes auch in der Mikrowelle!
  • Einmachen
  • zum Backen:  Kuchen, Brot,  vw-pies
  • Konfitüren/Marmeladenvw-marmelade
Kürbiskerne    vw-kuerbiskerne
  • zur Ölgewinnung
  • zum Rösten
  • als Zutaten in Brot, Kuchen, Gebäck

 

  • Der Kürbis als Arznei: [ -> Arznei ]
    Wein aus einem ausgehöhlten Kürbis genossen, habe eine abführende Wirkung.
    Dioskorides empfahl das rohe bzw. gekochte Kürbisfl eisch äußerlich aufgelegt zur Linderung bei Geschwüren, Gicht- und Gliederschmerzen.
    Das Fruchtfl eisch wirkt harntreibend.
    Die Kürbiskerne sind ein bewährtes Bandwurmmittel.
  • Dekoration und Kunstobjekt [ -> Halloween ]

 

* Pies

Als “Pie” werden im englischsprachigen Raum alle Gerichte bezeichnet, bei denen eine Mischung aus Zutaten unter einer Teigdecke geschmort oder gebacken werden.

* Risotto

Bezeichnung eines Breigerichtes aus Reis! (in Norditalien)

* Gnocchi

Nocken oder Nockerln, italienisch Gnocchi ([ˈɲɔkːi]), sind kleine Klöße, Nudeln oder Schnitten, die aus einem Teig aus Mehl, Grieß (Weizen oder Mais), gekochten Kartoffeln, Kastanienmehl oder anderen Zutaten wie Kürbis, Spina, … bestehen.

* Gratin

Gratin ist  ein überbackenes Gericht!

 

Hinterlasse eine Antwort