Hubbards (H)

Hubbard (Cucurbita maxima)

[-> Sorten -Liste ]

blue-hubbard

fleisch-blue-hubbardnew-england-blue-hubbard

chicago-warted-hubbard  golden-hubbard-gewarzt

kururu  

Alle Sorten sind rankend, teils sogar sehr stark.
Die Reifezeit beträgt 90-110 Tage und die Lagerzeiten sind häufig über 12 Monate.
Am bekanntesten ist die Hokkaido-Sorte, welche in den Farben grün und rot erhältlich ist.
Die transportable Größe und das Gewicht von 1-1,5 kg machen sie so populär. Die Schale ist weich und kann in der Küche z.B. in Suppen  mitverwendet werden.

hokkaido-mit-vernarbung
Abb.:  gesehen auf der Landesgartenschau 2002.
“Moin Moin!” Begrüßung im Ammerland!
Nur “Moin” ist förmlicher und meistenst Fremden gegenüber!

Verwendung in der Küche:
Suppen, Pürees, Gnocchi, Risotto, Gratins und Aufläufe, zum Füllen, Einmachen und Überbacken;

Die Reifezeit ist lang (> 100 Tage), aber die Haltbarkeit beträgt auch häufig mehr als 12! Monate

Charakterischer Stiel: Korkig und sehr dick

11110003

Hinterlasse eine Antwort